Dubrovnik Stadtführung

mit Museum Besuch

Dubrovnik Stadtführung
Dubrovnik Stadtführung
Dubrovnik Stadtführung
Dubrovnik Stadtführung
Dubrovnik Stadtführung
Dubrovnik Stadtführung
Dubrovnik Stadtführung
Dubrovnik Stadtführung
Dubrovnik Stadtführung
Dubrovnik Stadtführung
Dubrovnik Stadtführung
Dubrovnik Stadtführung
Dubrovnik Stadtführung
Dubrovnik Stadtführung
Dubrovnik Stadtführung
Dubrovnik Stadtführung
Dubrovnik Stadtführung
Dubrovnik Stadtführung
DAUER: etwa 2 Stunden - Privattour - jeden Tag auf Anfrage
 
PREISE:  135 Euro für bis zu 5 Personen (jede weitere Person 10 Euro pro Person)
 
Der Preis der Eintrittskarten für Museen sind nicht im Preis mit eingerechnet.
 
HIGHLIGHTS:
- Stadtführung durch die Altstadt Dubrovnik mit Museen
 
INKLUSIVE:
- deutschsprachiger lizensierter Stadtführer
- Genehmigungen und MwSt
 
Der Besuch nicht nur der Altstadt Dubrovnik sondern auch seine Museen, gibt Ihnen die Möglichkeit wahrhaftig in seine interessante Geschichte zu tauchen.
 
Wir treffen uns am westlichen Stadttor Pile, direkt vor dem Touristen Informationsbüro und neben der Hauptbushaltestelle.
Auf Anfrage können wir für Sie auch einen Transfer bis nach Pile organisieren.
 
Mein Vorschlag für Museen:
- das Franziskaner Komplex (Kloster, Museum und Kirche)
- der Sponsa Palast
- die Kathedrale
- der Rektorenpalast
 
Falls Sie andere Ideen bzw. Vorschläge für andere oder weitere Sehenswürdigkeiten, Gallerien oder Museen haben, sagen Sie mir bitte bescheid und wir organisieren die Tour Ihren Vorstellungen nach.
 
Während der Orientoerungstour bekommen Sie einen eindrucksvollen Einblick zur Geschichte und Entwicklung der Stadt vom 7. Jahrhundert bis heute und erfahren nebenbei auch wer in dieser Stadt gelebt hat und wie es heute ist, in Dubrovnik zu leben.
 
Am Ende der Tour sind Sie darüber informiert, wann und vor allem wer diese Stadt einschließlich der Stadtmauern bauen ließ und welche Kirchen, Kloster und Museen besucht wurden und noch sollten.
 
Bereits am Anfang, ist die Geschichte über die Franziskaner, das erste Kloster, den Aufbau des großen Komplexes und ihre Aufgabe in dieser Stadt, sehr interessant und auch wichtig. im Franziskaner Museum sehen wir eine Kollektion von Überesten einer der ältesten Apotheken der Welt, aus 1317. Der kleine aber wunderschöne Kreuzgang muss gesehn werden sowie auch die prachtvolle Kirche der "Kleinen Brüder".
 
Nach einem Spaziergang über den Stradun, der längsten und breitesten Strasse der Altstadt, erreichen wir das Zentrum mit seinen Palästen die man noch immer besuchen kann.
Der Sponsa Palast ist ein kleines Gebäude an dem man sofort den Aufbau der Stadt erkennen kann da er mehrmals renoviert werden musste. Verschieden architektur Styls können schon von aussen erkannt werden.
 
Das nächste Zentrum ist von zwei größeren Gebäuden umgeben - der Kathedrale und dem Rektorenpalast, beide bereits im 12. Jahrhundert erbaut aber ziemlich oft beschedigt und wieder neu aufgebaut.
 
Die Kathedrale kann als das Hauptzentrum unserer Religion betrachtet werden und der Rektorenpalast als Zentrum der Gerechtigkeit und Freiheit von Dubrovnik.
 
Ich stehe Ihnen im Anschluss gerne für alle offenen Fragen zur Verfügung und kann Ihnen selbstverständlich mit Anregungen helfen, wie Sie Ihre Zeit am besten in Dubrovnik noch verbringen können.

© 2016 by Peggy